Jahresfeier 2016

Joachim Hindennach, der Präsident des Turngaues Neckar-Teck, hatte die Mitarbeiter des Turngaues am 22.01.2016 zur Jahresfeier ins Vereinsheim Georgiihaus der Turnerschaft Esslingen eingeladen. Nach einem kleinen Sektempfang und den Begrüßungsworten durch den Präsidenten wurde für das leibliche Wohl gesorgt. Die Essenspausen nutzte Joachim Hindennach um einige Ehrungen zu verleihen und Geschenke zu überreichen. Geehrt wurden mit der Ehrennadel des Schwäbischen Turnerbundes in Bronze Sven Schieferhöfer (TSV Wernau, Kassenprüfer) und Christa Kröll (TSV Berkheim, Turnwartin Gerätturnen weiblich). Den Gauehrenbrief erhielt Edith Fingas-Bertram (TSV Neuhausen, Präsidiumsmitglied Referentin Projektarbeit). An weitere Mitarbeiter/innen überreichte Joachim Hindennach mit heiteren Worten kleine Geschenke und Blumensträuße als Dank und Anerkennung für ihre Tätigkeiten in ihren Fachbereichen. Dies waren Gabriele Hauke-Ziehfreund (TSV Berkheim, kommissarisch Vizepräsidentin Personalentwicklung und Gleichstellung und Turnwartin Frauen), Ute Anderwert (TSV Berkheim, Turnwartin Mehrkämpfe), Jasmin Weber (TSV Berkheim, Turngaugeschäftsstelle), Renate Weber (TSV Berkheim, Vizepräsidentin Wettkampfsport/Spitzensport), Willi Kretzer (TV Nellingen, Vizepräsident Geschäftsführung / Verwaltung und Freizeit- und Gesundheitssport). Die Damen Brigitte Kretzer und Hanne Mäckle (Ehrenmitglied) erhielten Blumensträuße. Willi Kretzer bedankte sich bei Joachim Hindennach und dessen Ehefrau Silke mit Blumen und Wein. Bei dieser Gelegenheit ging Joaschim Hindennach auch darauf ein, dass es beim kommenden Gauturntag am 08. April 2016 in Nürtingen etliche personelle Veränderungen im Präsidium und Hauptausschuss des Turngaues geben werde. Er selbst werde auch nicht mehr kandidieren. Man sei aber auf der Suche nach Nachfolgern auf einem guten Weg. Er wies nochmals auf die gelungenen Veranstaltungen in 2015 hin und gab einen Ausblick auf 2016. Neben dem persönlichen Gedankenaustausch sorgten Renate Weber und Horst Richter mit einem Rätsel und einem Quiz für einen heiteren Abend. Horst Packmohr ergänzte dies mit vergnüglichen Vortragstexten.