Nachruf Volker Schaber

Am 15. März verstarb im Alter von 47 Jahren nach langer Krankheit unser langjähriger Leiter des Berechnungswesens Volker Schaber.

Im Jahre 2012 kam Volker zu uns in das Team des Turngaus und übernahm das wichtige Amt der Berechnung. Seine Kinder turnten damals beim TSV Baltmannsweiler, und so kam damals auch der Kontakt über eine Trainerin von Baltmannsweiler zustande.

Obwohl er selbst nie getunt hat, arbeitete er sich in die Materie ein. Schnell wurde klar, dass Volker ein gutes Händchen für Computer und die IT hatte, und so kamen immer wieder gute Vorschläge, unsere Berechnung zu verbessern.

Als 2019 dann die schreckliche Diagnose kam, waren wir alle sehr schockiert. Volker selber war aber immer guter Dinge doch seine Krankheit fordert ihren Tribut. Ab 2020 konnte er uns dann bei der Berechnung leider nicht mehr unterstützen.

2020 sollte er dann würdig beim Gauturntag für die langjährige Unterstützung in seinem Amt feierlich verabschiedet werden, aber Corona machte uns da leider einen Strich durch die Rechnung. Erst 2022 konnte das nachgeholt werden und so wurde Volker bei der 175-Jahr-Feier des Turngaus anlässlich der Matinee dann im verdienten Rahmen aus seinem Amt verabschiedet.

Der Turngau verliert mit Volker einen zuverlässigen und engagierten Mitarbeiter, der seine Aufgabe sehr gerne gemacht hat. Vielen Dank Volker.

weitere News

Nellingen richtet das Hallenbergfest im Geräteturnen aus

Die Turnabteilung des TV Nellingen ist der Ausrichter des diesjährigen Hallenbergfestes. Es ist DER Wettkampf im Breitensport beim Turnen im Turngau...

Weiterlesen

Gausieger im Turnen

Ein toller Wettkampf: Der Ausrichter Turngau Neckar-Teck und der Veranstalter TB Neckarhausen ziehen ein positives Fazit zum Gaufinale der...

Weiterlesen

Die Turner*innen küren Ihre Meister

Am kommenden Wochenende, dem 24./25.02. trägt der Turngau Neckar-Teck das Gaufinale im Gerätturnen aus.

Weiterlesen