Hallenbergfest in Nellingen riesig

Da war echt was los in der Nellinger Sporthalle 1: 530 Turner und Turnerinnen in 3 Durchgängen turnten gemeinsam und auch gegeneinander, um die begehrten Mannschatspokale oder Einzelmedaillen zu bekommen. In allen Ecken wuselte es, hier sprangen sie einen Überschlag über den Sprungtisch, dort sah man einen Flick-Flack am Boden.

Von morgens um 8:00 ging es los mit dem Einturnen bei den Jungs bzw. den Kleinsten mit 7 Jahren bzw. dem Kitu-Cup ab 6 Jahren bis 19:30 Uhr, als die letzte Turnerin ihren Abgang vom Schwebebalken turnte.

Die fast immer mit vielen Zuschauern volle Halle waren begeistert und feuerten ihre Kinder zu Höchstleistungen an. Die Stimmung war riesig.

Trotzdem lief alles sehr koordiniert ab, und es konnte immer gemeinsam und geordnet zum nächsten Gerät gewechselt werden.

Auch der ausrichtende Verein zeigte sich hoch zufrieden mit der Veranstaltung: war es in der neuen Sporthalle mit so vielen Kindern doch eine richtige Herausforderung: Mehrfach fehlte an belegten Brötchen, aber die Verantwortlichen des TVN fanden immer eine Lösung für neuen Nachschub.

Erfolge gab es natürlich auch: 11 der 20 angetretenen Vereine konnten sich eine Goldmedaille in den Einzelwettkämpfen holen. Die Breite dieser Leistungen zeigte sich bereits vor 2 Wochen beim Gaufinale im Gerätturnen, und ist im Breitensport noch deutlicher sichtbar: In den Vereinen wird eine tolle Arbeit geleistet, die jungen Talente werden prima gefördert.

Teilnahmestärkster Verein war mit 63 Turner*innen der TSV Baltmannsweiler, noch deutlich vor dem Turnteam Kohlberg, die 43 Teilnehmer*innen an den Start brachten.

Mit 4x Gold, 3x Silber und 3x Bronze im Einzel, sowie 4x Platz 1 und 1x Platz 2 in der Mannschaft war jedoch der TV Bissingen der erfolgreichste Verein. Aber auch der TV Altbach und der TV Plochingen waren stark an diesem Tag.

Auch der ausrichtende TV Nellingen holte sich im Einzel 1x Gold, 1x Silber und 3x Bronze im Einzel, sowie bei den Mannschaften 2x Platz 1, 1x Platz 2 und 1x Platz 3 und konnte so den Heimvorteil gut nutzen.

weitere News

Rückblick Gauturntag 2024

Der diesjährige Gauturntag fand am 19.4. im Waldheim, Zollberg statt. Nach der Eröffnung durch die TG Präsidentin wurde den verstorbenen Mitgliedern...

Weiterlesen

Dance Battle 2024

Am vergangenen Samstag fand der diesjährige Dance Battle, des Turngau Neckar-Teck, in der Turn- und Festhalle in Oberlenningen statt.

Der Dance...

Weiterlesen

Wieder Teilnehmerrekord!

Am vergangenen Samstag fand in Denkendorf rund um die Albert-Schweizer-Schule der Mehrkampftag des Turngaus Neckar-Teck statt. Mit über 400...

Weiterlesen