Gausieger im Turnen ermittelt

Das Gaufinale im Gerätturnen vom vergangenen Sonntag war ein voller Erfolg.

Ein toller Wettkampf: Der Ausrichter Turngau Neckar-Teck und der Veranstalter TSV Wernau waren beide derselben Meinung. Das Gaufinale im Gerätturnen vom vergangenen Sonntag war ein voller Erfolg. Die besten Turner*innen des Turngaus Neckar-Teck und kämpften um den Siegertitel in den Pflicht- und Kür-Übungen in allen Altersklassen.

Top Geräte, viele Zuschauer, tolle Übungen und ein ziemlich reibungsloser Ablauf sorgten für einen super Wettkampfverlauf. Der viele Applaus der Zuschauer motivierte die Jungs und Mädchen zu ihren Höchstleistungen und so konnten alle schöne Übungen betrachten.

Der TSV Wernau stellte dabei wie in den vergangenen Jahren das größte Starterfeld und holte sich auch die meisten Goldmedaillen. 10x Gold, dazu 5x Silber und 9x Bronze war die herausragende Bilanz. Denn dieses Jahr waren nach Corona auch wieder die Männer mit dabei, und die Wernauer Männer sind im Turngau äußerst stark, sie trugen 6x Gold bei.

Aber auch Deizisau holte sich 6 Siegertitel, 6x Silber und 2x Bronze und landete damit auf Platz 2 des Medaillenspiegels.

Fast jeder der 8 teilnehmenden Vereinen holte sich eine Goldmedaille und damit zeigte sich erneut die große Bandbreite bei den Vereinen im aktiven Wettkampfsport. Jeder hat ein Talent und hat nun auch wieder die Möglichkeiten, die Turner*innen entsprechend zu fördern.

weitere News

Nellingen richtet das Hallenbergfest im Geräteturnen aus

Die Turnabteilung des TV Nellingen ist der Ausrichter des diesjährigen Hallenbergfestes. Es ist DER Wettkampf im Breitensport beim Turnen im Turngau...

Weiterlesen

Gausieger im Turnen

Ein toller Wettkampf: Der Ausrichter Turngau Neckar-Teck und der Veranstalter TB Neckarhausen ziehen ein positives Fazit zum Gaufinale der...

Weiterlesen

Die Turner*innen küren Ihre Meister

Am kommenden Wochenende, dem 24./25.02. trägt der Turngau Neckar-Teck das Gaufinale im Gerätturnen aus.

Weiterlesen